Unimog U 435 – 1300 L

1980er Baujahr, H-Kennzeichen – Steuer & Versicherung sehr günstig, keine Umwelt-Auflagen!

Zulassung als Lkw mit Wohnkabine, 7490 kg ZGG – kein Sonntagsfahrverbot!

Ursprünglich OEM 365-6-Zylinder-Diesel, umgerüstet auf OEM 366 mit Turbo; daher ca. 150-160 PS statt 136 PS. Spitzengeschwindigkeit nach wie vor 80 km/h, aber deutlich verbesserter Durchzug und Tempohalten bei Steigungen!

Küchenzeile mit Zweiflammen-Gaskocher (Stauraum außen für bis zu drei 11-kg-Gasflaschen) und Spülbecken

Wohnkabine m. Doppelbett quer (xyz cm x xyz cm)

WC- und Waschbereich mit Chemietoilette und Handwaschbecken im Eingang, Abtrennung durch Klotür, Außendusche

Drei 150 Wp Sunlink Solarmodule, 230 V Landstrom CEE-Eingang, Laderegler für alle Strom-Quellen, 1x Wechselrichter (reiner Sinus) für 230 V -> 24 V und 1x Wechselrichter für 24 V -> 240 V, DC-DC Wandler 24 V -> 12 V (f. Zigarettenanzünderdosen im Fahrerhaus)

24 Volt-Anlage, zwei BSA Solar AGM Versorgungsbatterien 120 Ah,

Ca. 180 Liter Wasser. Abwasseraußentank ca. 40 Liter.

180 Liter Dieseltank (Kunststoff) plus 4 Reservekanister (80 ltr.) samt Außenhaltern

Kompressorkühlschrank xyz Liter, mit Gefrierfach

Frontbügel neu sandgestrahlt und verzinkt; auch als Sitz und Ablagefläche bei Motor-Wartung oder Holzlager nutzbar 😉

Neue Dieselleitungen, neue Windschutzscheibe, neue Hauptscheinwerfer
Radbremsanlage geprüft, gereinigt,und teilweise erneuert (Bremsbeläge) , Bremsflüssigkeit erneuert; Radvorlege zerlegt und alle Lager, Dichtringe sowie Antriebsrad erneuert.
Neuer Batteriekasten

Windschutzscheibenrahmen entrostet und lackiert,
LED-Scheinwerfer 137x107x80 cm (Arbeitslicht, Fernlicht)
LED-Seitenscheinwerfer

Fahrrad-Heckträger plus 2 Sandbleche

Diverse Ersatzteile, Schmierstoffe etc.

2 Seitenwände und 1 Heckklappe, 4 Kabinen-Stützen

Investitiert in sechs Jahren: ca. 90.000 Euro – Preis: 60.000 Euro