Road Rage Seminar mit Tommy Blom!

120916 car announcement

Straßenverkehr bietet vielerlei Anlass für Streitigkeiten, die mitunter in Handgreiflichkeiten übergehen. Auch können Eindringlinge einen im eigenen Auto attackieren, Kid- und Carnapping sind keine wirklich Seltenheit mehr, Überfälle – um wertvolles Gut aus Koffer- oder Heckraum zu entwenden – ebensowenig.

Es geht also beim “Road Rage”-Seminar um Selbstverteidigung im und ums Auto, in der Beengtheit des Innenraums, beim Überfall an Türen oder Heckklappen, um Querelen am Auto.

Tommy Blom, Expert 5, vom KMG-Global Team, nach Eyal Yanilov und Zeev Cohen der höchstgraduierte KMG-Instructor weltweit, kommt nach Offenbach, um Selbstverteidigung im Straßenverkehr zu unterrichten.

Das Seminar ist in zwei Teile organisiert: von 10-12 Uhr, nach einer Mittagspause geht es bis 16 Uhr weiter. Dabei wird in den Fahrzeugen der Teilnehmer auf einem Outdoor-Gelände, einem dem KMF-Studio nahe gelegenen Parkdeck mit Auf- und Abfahrten, Wenden und Winkeln trainiert und so eine hohe Realitätsnähe erzielt.

Kosten: 60 Euro. Maximal 24 Teilnehmer, nach Reihenfolge der Anmeldungen.

Anmeldungen an info@krav-maga-frankfurt.de, Betreff: Road-Rage-Seminar am 16.9.2012;