Mai 3 2010

3 x 1 minute in Boltenhagen

Oliver

Ein eher grauer Tag, mit einem grauen Horizont, einer grauen See:

Continue reading


Okt 28 2009

Sea Cloud: Videominiaturen

Oliver

„Videominiaturen“ nehme ich mal als Arbeitsbegriff für eine Darstellungsform, bei der ein quasi bewegtes Foto entsteht, ein Bild, auf dem Bewegung wahrzunehmen ist oder das Bewegung beinhaltet – bei dem die Kamera selbst aber kaum Bewegungen vollführt, also statisch filmt. Man könnte das Erzeugnis auch ein erweitertes Foto nennen, weil die Anmutung die eines Standbildes ist, das aber über einen kurzen Zeitraum – 30-60 Sekunden könnte ein gutes Zeitintervall sein – ein bewegtes Geschehen ablichtet. Fabian Mohr hat in seinem Blog iso800 eine Reihe von Beispielen parat.

Ich habe mich an dieser Darstellungsform im Rahmen meiner Sea Cloud-Reise versucht, und das Ergebnis seht ihr hier:

Die nachstehende Version verläßt einerseits die strenge Auslegung des „bewegten Bildes“ und integriert mehrere Perspektivenwechsel, außerdem ist die Tonspur nicht mehr rein atmosphärisch angelegt, sondern enthält eine typische Durchsage der Reiseleitung:

Continue reading