Sportevent samt Urban Decay

Oliver

Für mein anderes Blog – das Ironblog über Triathlon und Marathon – hat meine Frau eine Presseveranstaltung der Trailrun Worldmasters in Dortmund besucht. Dabei geht es darum, dass die Teilnehmer bei einem Lauf über drei Tage u.a. in einer Industriebrache – einem ehemaligen Hoesch-Stahlwerk – laufen, dabei auch durch den Hochofen (näheres dazu im Ironblog unter dem Titel Dreitagequälerei in Dortmund.

Beate ist des Fotografierens mächtig und hat ihre Canon 30D sowie unsere Casio EX-FH25 eingepackt, samt Laufklamotten. Vor der frühabendlichen offiziellen Besichtigung hat sie sich mittags schon auf den Weg gemacht und den Hochofen zweimal umrundet. Dabei kam die 30D zum Einsatz, die aufgrund Gewicht und Größe sowie fehlender Videofunktion fürs Joggen auf der eigentlichen Wettbewerbsstrecke nicht in Frage kam. Beim gemeinsamen Lauf mit allen anderen Teilnehmern des Promo-Events hat sie sich dann die High-Speed-Casio (mehr zu der Kamera im Beitrag 5DMk2 im Einsatz bei der Eintracht mit einem Blackrapid-Gurt umgeschnallt und für Foto- und Videostoff gesorgt.

Ich habe dann nach ihrer Rückkehr die Bearbeitung und Postproduktion übernommen, sowie die Zusammenstellung und Gesamtkomposition. Wir haben bewusst darauf gesetzt, kein typisches Sport-Stück zu kreieren, sondern die Industriebrache in den Mittelpunkt zu stellen und dem Laufen einen eher mysteriösen Touch zu geben. Sehr hilfreich war dabei die Musik einer ungewöhnlichen Künstlerin, der Solo-Cellistin Zoe Keating(hier ein Interview über ihre Arbeit mit Cello und MacBook Pro, sowie ihre Selbstvermarktung via Social Media).


One Response to “Sportevent samt Urban Decay”

  • Kurt Says:

    Find out especially just howw a real-estate dealer negotiates
    before deciding oon them. Question the direction they had been
    skilled and the way significantly expertise thjey have. Look for a broker
    who alway follow an ethical strategy, has principles and know where to get good deals.
    Go ahead and quesyion them for instances of any earlier discussions, including the ons
    that were productive and people who have been disappointments.

Leave a Reply